Federleicht Pilates Studio
Astrid(a)federleicht-pilatesstudio.de
Federleicht Pilates Studio

"Harmonie von Körper, Geist und Seele, ein straffer wohlgeformter Körper und mentale Kraft verspricht die Trainingsmethode Pilates".

 

 

Das Geheimnis der Methode ist ihr ganzheitlicher Ansatz.

Kombiniert werden Atemtechnik, Kraftausdauer, Koordination und Stretching.

Ausgehend von der Körpermitte bringen langsam und konzentriert ausgeführte Übungen den Körper wieder ins Lot.

Dieser wird gestrafft und ausgerichtet.Lohn der Anstrengung ist ein neues Körpergefühl.

Das Angebot heute reicht von einfachen Übungen auf der Gymnastikmatte bis hin zu komplexen Übungen an Pilates Großgeräten: Trapez, Reformer,Chair, Barrel.

Das Pilates Training wird als eigenständiges Training, Rückbildung nach der Schwangerschaft, aber auch als Unterstützung für andere Sportarten genutzt z.B.: Golf, Tennis, Laufen, Bike und Reiten.

 

Pilates ist keine neue Erfindung der Fitnessbranche.

Vor 100 Jahren hat Joseph Hubertus Pilates seine Methode entwickelt und später den Begriff "Contrology" verwendet.

Joseph H. Pilates wurde 1883 in Mönchengladbach geboren und wanderte in 1920er Jahren nach New York aus.

Er veröffentlichte zwei Bücher "Your Health" und "Return to Life through Contrology".

Im Letzteren erläutert er auch seine Bodenübungen und auf den dazugehörigen Fotos turnt Pilates die Übungen selbst im Alter von 60 Jahren.

Pilates entwickelte aus zweckentfremdeten Betten, Bettfedern, Seilen, Fässern und Tüchern seine Trainingsgeräte.

Diese Geräte sollen die Dehn-, Streck und Kräftigungsübungen mit sanften Widerstand unterstützen.

Daraus sind bis heute ca. 500 Übungen entstanden deren positiven Effekt bis heute die Trainierenden wie auch Ärzte, Physiotherapeuten bestätigen.

 1967 starb Pilates im Alter von 86 Jahren in New York.

 

        Das Training

Pilates ist ein ganzheitliches Körpertraining.

Durch die Übungen wird der Körper von der Mitte aus gestärkt.

Einzelne Muskeln werden gezielt aktiviert, entspannt oder gedehnt. Atmung und Bewegung werden miteinander koordiniert.

 

Pilates hilft, den Körper zu kräftigen, die Ausrichtung der Wirbelsäule zu korrigieren sowie die Haltung und Koordinationsfähigkeit zu steigern.

Der Trainingseffekt überträgt sich auf den Alltag. Falsche Bewegungsmuster werden durch neue, positive ersetzt; Blockaden und Verspannungen werden gelöst.

Die mentale Ausgeglichenheit wird gefördert.

 

Top